Ziele, Motive und Verbreitung

Ziele

  • Erleichterter Zugang zur Justiz
  • Begrenzung des wirtschaftlichen Rechtsverfolgungs- bzw. Abwehr-Risikos

Motive

  • Komplexer werdende Gesellschaft
  • Erwartung einer rechtlichen Gefahr
  • potentieller Bedarf an Rechtshilfe
  • Kostenbeschränkung auf Rechtsschutzversicherungsprämie (RSV-Prämie)
    • Zunahme der Kostenrisiken durch die Schweizerische Zivilprozessordnung [ZPO]
    • Recht auf erbetenen Verteidiger (Anwalt der ersten Stunde) als Ausfluss der neuen Strafprozessordnung [StPO]

Verbreitung

In aktuellen Schätzungen geht man von folgendem Verbreitungsmass aus:

  • Die Rechtsschutzbranche ist in der Schweiz ein Wachstumsmarkt.
  • Rund 60 % der natürlichen Personen in der Schweiz verfügen über eine Rechtsschutzversicherung, in irgend einer der möglichen Arten
  • Starke Zunahme der Rechtsschutzversicherungen; dies ist auch aus den Prämienstatistiken von BPV und FINMA ersichtlich.

Drucken / Weiterempfehlen: